http://www.seo-ranking-tools.de/domain-alter-bestimmen-domainage.
html
Das Tool Domain – Alter – Check überprüft das Alter einer
Internetpräsenz.
Beim Aufruf der Seite erscheint ein Eingabefeld. Dort kann man den
zu überprüfenden Domain Namen eingeben. Nach der Bestätigung

durch Enter, erscheint nach kurzer Zeit eine Informations – Box mit
der Angabe des Alter der Domain sowie dem Geburtsdatum.
Ermittelt wird das Alter der Internetpräsenz durch eine Abfrage der
Datenbank der DENIC.
DENIC ist in Deutschland die Behörde welche die Internetadressen
verwaltet. Dort sind sämtliche Informationen über eine Domain
gelistet.
Aber warum ist das Alter einer Domain von Interesse?
Das Alter einer Domain ist ein weiterer Faktor für die Position in den
SERP’s den Ergebnislisten der Suchmaschinen. Eine ältere
Domain liegt in den Ergebnislisten der Suchmaschinen weiter vorne
als eine gleichwertige junge Internetpräsenz.
Noch weiter vorne in den Ergebnislisten, den SERP’s gelangt eine
Webseite, die nicht nur „Alt“ ist, sondern auch im Laufe der Zeit
gewachsen ist und immer wieder aktualisiert wurde.
Wurde eine solche Webseite im Laufe der Zeit auch noch oft
frequentiert, so kann es sein, das sie weiter oben in den Listen
steht, als eine noch so Keywordoptimierte und mit Backlinks
versorgte „junge“ Seite.
Überhaupt ist die Wachstumsrate und vor allem die Frequentierung,
also wie oft die Seite aufgerufen wurde, und das am besten über
eine Suchmaschine, wichtige Faktoren für das Ranking einer Seite.
Und „alte“ Seiten haben da natürlich allein schon aufgrund ihres
Alters einen Vorteil.

Frei nach dem Motto, was lange überlebt hat, ist auch gut.

Tagged with →  
Share →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.