http://www.onlinebizz.de/seo-tools.html
Mit dem SERP Check kann man seine Position auf den SERPs
(Serch Engine Ranking Position) anhand seiner Keywords
überprüfen.
Keywords werden immer für einen sehr wichtigen Faktor beim
Ranking einer Seite gehalten. Sicher unwichtig sind sie nicht, aber
auch nicht alles! Mindestens genauso wichtig wie oft die eigene
Seite von anderen Webseiten verlinkt wird und noch wichtiger als
die Keywords ist die Anzahl der Aufrufe der Seite besonders über
Google.

Dennoch sind die richtigen Keywords sehr hilfreich. Keywords sind
die Begriffe, unter denen man vermutet, dass der interessierte
Nutzer danach sucht. Je gezielter die Begriffe sind, desto sicherer
wird der Nutzer die Seite finden.
Es gibt übrigens Gerüchte, wonach Google das Ranking per
Keyword ganz abschaltet, wenn die Vermutung im Raum steht,
dass Webseiten Betreiber es mit Keywordmania übertrieben haben.
In solchen Phasen wird das Ranking dann nur noch von den
anderen Parametern bestimmt.
Man sollte also bei der Auswahl seiner Keywords nicht nur das
Ranking gemäß der Keywords im Auge haben, sondern auch den
Sinngehalt und Bezug der Keywords zum Seiteninhalt im Auge
behalten.
Wie erwähnt gibt es noch andere Rankingfaktoren, auch daran
sollte man arbeiten.
Man kann versuchen seine Seite möglichst oft über andere Seiten
zu verlinken.
Foreneinträge sind hier ein gutes Mittel. Man erzeugt Einträge in
Foren, die auf die eigene Seite verlinken. Sicher wird der eine oder
andere User des Forums diesen Link benutzen.
Oder auch gezielt nach der Seite googlen dies ist dem Ranking
sehr zuträglich. Als letztes sollte noch erwähnt werden, das für das
Ranking auch das Alter und die Aktualisierungsrate der Seite
wichtig sind.

Tagged with →  
Share →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.